Datenschutzerklärung

1 Webseite

1.1 Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

                Reichel Verlag

                Inh. Marco Reichel

                c/o TechBase

                Franz-Mayer-Straße 1

                93053 Regensburg

                Telefon: +49 (9194) 8900

                mail@reichel-verlag.de

informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

1.2 Zugriffsdaten

Unser Webhosting Provider erhebt aufgrund unseres und seines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

· Besuchte Website

· Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

· Menge der gesendeten Daten in Byte

· Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

· Verwendeter Browser

· Verwendetes Betriebssystem

· Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden vom Webhosting Provider für maximal 1 Jahr und einem Monat gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

1.3 Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z.B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

1.4 Nutzung eines Kontaktformulars

Diese Webseite verfügt auf Artikelseiten über ein Kontaktformular.

Die Artikelseiten sind verschlüsselt, Details siehe Kapitel „SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)“ in dieser Datenschutzerklärung.

Ferner sind Pflichtfelder entsprechend gekennzeichnet.

Für das Kontaktformular nutzt unsere Webseite reCAPTCHA. reCAPTCHA ist ein Captcha-Dienst, der seit 2009 von der Google LLC betrieben wird. Der vollautomatische öffentliche Turing-Test soll sicherstellen, dass eine bestimmte Handlung im Internet von einem Menschen und nicht von einem Bot vorgenommen wird. reCAPTCHA wird gleichzeitig zum Digitalisieren von Büchern und Zeitschriften sowie Hausnummern und Straßennamen aus Google Street View verwendet. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google reCAPTCHA unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

1.5 Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

1.6 Datenschutz bei der Nutzung von Social-Media-Buttons

Das c't-Projekt Shariff bietet Social-Media-Buttons mit Datenschutz: Mit Shariff schützen wir Ihre Privatsphäre vor der übertriebenen Neugierde sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz.

Weitere Informationen über das c't-Projekt Shariff erhalten Sie unter:

http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

1.7 SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

1.8 Nutzung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit: Die Warenkorbfunktion des Onlineshops wird über Cookies realisiert.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

1.9 Keine Kommentare und Beiträge auf dieser Webseite

Sie können Kommentare und Beiträge auf dieser Webseite nicht direkt hinterlassen. Daher speichern wir auch nicht die IP-Adresse zu Beiträgen oder Kommentaren.

1.10 Keine Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics nicht. Daher werden auch keine Google Analytics Cookies auf Ihrem Gerät eingesetzt und es werden auch keine durch Cookies gesammelten Google Analytics Daten an einen Google-Server in die USA gesandt.

1.11 Keine Nutzung von Google AdSense

Diese Webseite benutzt Google AdSense nicht. Daher werden keine durch Cookies, etc. gesammelte Google AdSense Daten an einen Google-Server in die USA gesandt.

1.12 Kein Newsletter-Abonnement

Diese Webseite bieten Ihnen keinen Newsletter-Abonnement an. Daher müssen Sie auch keine valide E-Mail-Adresse angeben und sind frei von Newsletter-Empfang.

1.13 Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

1.13.1 Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

1.13.2 Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: mail@reichel-verlag.de

2 Auf der Webseite integrierter Onlineshop

2.1 Kein Benutzer Konto

Um über den auf dieser Webseite integrierten Webshop Bestellungen tätigen zu können, müssen Sie Ihre Daten jedes Mal neu eingeben. Die Daten werden per E-Mail an uns versendet.

Diese Webseite beinhaltet einen Webshop ohne Benutzer Konto und ohne Login per Passwort. Die Daten werden nicht im Onlineshop gespeichert. Daher entfallen Themen wie automatisches Ausloggen und Passwortmissbrauch.

2.2 Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von den Kunden eingegeben werden, werden per E-Mail vom Onlineshop an uns gesendet. Ein Speichern auf dieser Webseite erfolgt nicht. Dazu gehören insb. Kundenstammdaten und Transaktionsdaten:

· Vorname Name

· Adresse

· E-Mail-Adresse

· Ggf. Telefonnummer

· Bestellte Waren

· Zahldaten

Personenbezogene Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags notwendig sind, dürfen verarbeitet werden. Die Verarbeitung erfolgt nur für die konkret festgelegten Zwecke.

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister z.B. an Logistik Dienstleister wie Deutsche Post, DHL Paket, DHL Express oder Speditionen weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

2.3 Bonitätsprüfung

Diese Webseite führt keine Bonitätsprüfung durch. Die Bonitätsprüfung kann manuell durch den Betreiber der Webseite erfolgen. Nebst einer internen Prüfung der vergangenen Transaktionen im Warenwirtschaftssystem sowie in der Buchhaltung kann der Betreiber auf dritte Dienstleister zurückgreifen.

Daten natürlicher Personen werden derzeit nicht an dritte Dienstleister gesandt. Natürliche Personen, die Neukunden sind, zahlen daher i.d.R. per Vorauskasse, per PayPal oder Nachnahme. Im Zuge der Bonitätsprüfung werden Daten juristischer Personen aus Deutschland grundsätzlich an den Bundesanzeiger gesandt, um Daten zur Rechnungslegung bzw. Finanzberichte einzuholen. Bei juristische Personen des öffentlichen Rechts gilt Bonität als gegeben, so dass aufgrund vermuteter Bonität die Bonitätsprüfung ausnahmsweise entfällt.

Stand: 25.05.2018

Datenschutzerklärung als PDF-Datei herunterladen